Baumschnittlehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene

Auch in diesem Jahrbieten wir für alle Obstbaumbesitzer und Baumpaten einen kostenlosen Schnittkurs an. Unter Anleitung von erfahrenen Gartenbauern des Obst- und Gartenbauvereins Hüttenberg werden gemeinsam direkt an den Obstbäumen der Gemeinde die nötigen Schnittmaßnahmen erklärt und anschließend in kleinen Gruppen praktisch ausgeführt. Ziel ist es unter anderem, alte und nicht mehr stark verbreitete Apfelsorten zu erhalten. Treffpunkt ist am 07.04.2017 um 08.30 Uhr in der Gemarkung „Wolfsgräben“. Dorthin kommen Sie, wenn Sie die Verlängerung der Waldstraße in Hüttenberg ins Feld fahren und bei dem großen Betonmast links abbiegen.

Werkzeug bitte – falls vorhanden - mitbringen
Dort erfahren Sie alles Wissenswerte zum Frühjahresschnitt und zum nötigen Werkzeug. Je nach Anzahl der Teilnehmer werden wir in eine andere Gemarkung fahren und das neue Wissen praxisnah testen.

Wer schon über das entsprechende Werkzeug wie Astscheren, langstielige Baumsägen und Leitern verfügt, wird gebeten, diese mitzubringen. Für alle anderen Teilnehmer halten wir Werkzeuge bereit.

Gemeinsamer Imbiss nach dem Einsatz
Im Anschluss um die Mittagszeit wird wie immer ein kleiner Imbiss für alle Mitwirkenden angeboten.

Für Fragen steht Herr Bechthold von der Gemeinde unter der Tel.: 06441-7006-38 zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Teilnehmergebühr wird nicht erhoben.

Veranstalter ist die Gemeinde Hüttenberg in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauvereinen Hüttenberg.

Foto: Reinhard Gicklhorn


zurück