Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung im April beschlossen, dass der jährliche Zuschuss pro jugendlichem Vereinsmitglied von 7,50 € auf 15,00 € für das Jahr 2021 erhöht wird.

Die Auszahlung ist bereits automatisch aufgrund der vorliegenden Meldebögen der Vereine erfolgt.

Des weiteren haben die Vereine die Möglichkeit, auf Antrag an den Gemeindevorstand, Mittel für Mehrausgaben durch Hygienemaßnahmen zu erhalten. Der Antrag ist schriftlich mit entsprechendem Nachweis (Rechnung) der Ausgaben bis spätestens 31.12.2021 einzureichen.

Der hierfür zur Verfügung gestellte Betrag beträgt insgesamt 5000 €. Die Anträge werden bis 31.12.2021 gesammelt und nach dem 31.12.2021 in gebündelter Form dem Gemeindevorstand zur Verteilung der Mittel vorgelegt.

Auskunft erteilt Carola Richter, Abt. Zentrale Dienste, Tel.: 06441/7006-29

X