Liebe Bürgerinnen und Bürger,

bitte beachten Sie, dass der Zutritt zum Rathaus nur mit  medizinischen Masken (vereinfacht OP-Masken genannt) oder KN95- sowie  FFP2-Masken erlaubt ist und die allgemein bekannten Hygienevorschriften sowie Abstandsregelungen einzuhalten sind.

Diese Masken sind im Rathaus zulässig:

Diese Masken (OP-, KN95, FFP2) schützen besser vor einer Übertragung des Virus´ als einfache Alltagsmasken (Stoffmasken).

Danke für Ihre Mithilfe.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

X