Kunstprojekt in Hörnsheimer Kita –

Die Vorschulkinder aus dem Kinderhaus Kunterbunt gestalten ihre Fassade

Das Thema Farben zieht sich durch alle Gruppen des Kinderhauses. Ein aktuelles Highlight ist das von dem zertifizierten Mosaikkünstler Rainer Bechthold (www.mosaikstall.de) und Kitaleitung Mirjam Fräßdorf ins Leben gerufene „kunterbunte Kunstprojekt“. Im Rahmen dieser bildnerischen Aktion haben die 11 Schulanfänger der Einrichtung, nach einer kurzen Einführung über diese Jahrtausende alte Kunstform, mit großer Begeisterung und viel Kreativität, Fliesen zerschlagen und damit wundervolle Mosaike geschaffen. Rainer Bechthold vereinte die vielen kleinen Kunstwerke der Kinder zu einem Gesamtkunstwerk. Zu bewundern ist dies ab sofort an der Außenfassade des Kinderhauses Kunterbunt. Es wird in den kommenden Jahren sicherlich noch wachsen und das Schöne daran ist…“irgendwas von den Kindern bleibt für immer hier und hat seinen Platz bei uns“.

(Mirjam Fräßdorf, Leitung)

X