Oberschönau

Anschrift:
Gemeindeverwaltung Oberschönau
Hauptstr. 92
98587 Oberschönau
Tel.: 03 68 47/3 03 20

Fremdenverkehrsbüro Tel.: 03 68 47/3 04 25
(Verwaltungsgemeinschaft "Haselgrund", Forststr. 16, 98547 Viernau, Tel.: 03 68 47/45 00)

E-Mail: oberschoenau@web.de
Internet: www.oberschoenau.de

Oberschönau mit seinen 960 Einwohnern ist ein idyllisch gelegenes Wander- und Wintersportdorf , 550 - 900 m ü.M, 10 km vom bekannten Luftkurort Oberhof entfernt. Dichte, rauschende Fichtenwälder, muntere Gebirgsbäche, Wiesen, sanfte Höhen und tiefe Täler bestimmen den Reiz und die Schönheit dieser Landschaft. Diese herrliche Lage sowie die klare Luft und intakte Natur lockten schon seit Beginn des 19. Jahrhunderts Erholungssuchende zu jeder Jahreszeit aus nah und fern. Aktive Erholung wird bei uns groß geschrieben.
Der teilweise alpine Charakter der Landschaft, die von einem gut ausgebauten Wander- und Skiwanderwegenetz durchzogen ist, bietet Abwechslung für jeden Geschmack und jede Kondition. Aussichtspunkte, die die gesamte Bergwelt genießen lassen, sind die Hohe Möst (888m), der Hermannsberg (868 m) und der Donnershauk (894 m) . Der nur 3 km entfernte Rennsteig lässt sich bequem erreichen. Komplettiert wird das Angebot durch das herrlich gelegene Waldschwimmbad mit 19 m langer Rutsche, den Kletterfelsen "12 Apostel" sowie den Finkenstein im Kanzlersgrund.

250 Gästebetten in gepflegten Hotels und Gasthöfen sowie idyllisch gelegene Freienhäusern, Ferienwohnungen und Privatzimmer jeder Kategorie erwarten Ihren Besuch. Die Vermieter von Privatquartieren unterzogen sich schon teilweise der freiwilligen Klassifizierung nach bundeseinheitlicher Norm des Deutschen Tourismusverbandes Bonn, um Ihr Angebot für Sie transparent darzustellen. Genießen Sie die echten Thüringer Spezialitäten, wie Rostbrätel, Bratwurst, Thüringer Klöße und natürlich den Rahmkuchen.



















Daten
Verschwisterung Crémieu, 22.5.1993
Rück- verschwisterung Hüttenberg, 14.5.1994