Öffentliche Bekanntmachung der Schließung und Entwidmung einer Teilfläche des Friedhofs Hüttenberg Grasweg

Der Gemeindevorstand hat in seiner Sitzung am 17. August 2020 beschlossen, eine 6 m x 10 m große Teilfläche in der nordöstlichen Ecke des Friedhofs Hüttenberg Grasweg Gemarkung Hörnsheim Flur 5 Nr. 99 für Bestattungen gemäß § 7 Friedhofs- und Bestattungsgesetz vom 5. Juli 2007 (GVBL S. 338), zuletzt geändert durch Gesetz vom 23. August 2018 (GVBl S. 381), in Verbindung mit § 5 der Friedhofssatzung der Gemeinde Hüttenberg vom 24.10.2019 zu schließen und die Teilfläche als Friedhofsfläche zu entwidmen.

Auf der Teilfläche wurden noch keine Bestattungen vorgenommen. Ruhefristen waren daher keine abzuwarten.

Die Schließung und Entwidmung der Teilfläche erfolgt mit der Veröffentlichung im Hüttenberger Mitteilungsblatt.

 

X