News

Am Sonntag: Apfelsaftfest & Bauernmarkt

Am Sonntag, dem 2. Oktober 2016, ist es wieder so weit: Die Landwirte und Direktvermarkter des Vereins „Hüttenberg regional“ veranstalten in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hüttenberg zum neunten Mal das „Apfelsaftfest“ im Hüttenberger Ortsteil Volpertshausen. Los geht es morgens um 11 Uhr mit einem Gottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus in Volpertshausen. Um 12 Uhr wird der Bauernmarkt in der Ortsmitte eröffnet. Mit einem umfangreichen Angebot, das vom Backhausbrot über Hüttenberger Spezialitäten bis zur Unkrautlimonade reicht, präsentieren sich die Landwirte bis 18 Uhr mit Erzeugnissen aus der Region. An den Ständen wird darüber hinaus Handwerk, Kunsthandwerk und Nützliches aus Naturprodukten angeboten. Wer eine kostenlose Patenschaft für einen Apfelbaum in den Ortsteilen Hüttenberg übernehmen und diesen damit eigenverantwortlich pflegen und abernten möchte, der ist am Infostand der Gemeinde richtig. Das Gemeindearchiv zeigt historische Katasterkarten und der Verein Alte Kirche Volpertshausen informiert über das vermutlich älteste Bauwerk Hüttenbergs.

mehr …

Drei neue Sterne am Rathaus

Sterne für Werner Müller, die Freiwillige Feuerwehr Hüttenberg und die Flüchtlingshilfe Hüttenberg. In diesem Jahr wurde der Ehrenamtspreis der Gemeinde Hüttenberg zum zweiten Mal im Rahmen des Hütteinander-Festes durch Bürgermeister Christof Heller verliehen. „Im Laufe der kommenden Jahre sollen viele bunte Sterne am Rathaus aufgehen, so vielfältig und farbenfroh, wie das Ehrenamt in Hüttenberg tatsächlich ist. Sie erinnern uns daran, welchen Beitrag viele Menschen in unserer Gemeinde leisten: freiwillig, ehrenamtlich, verantwortungsvoll und zuverlässig“, erklärte der Bürgermeister vor der Enthüllung der Sterne.

mehr …

Jakobskreuzkraut jetzt entfernen

Das Jakobskreuzkraut ist eine einheimische Pflanze, die durch die intensive Landwirtschaft bis auf Restbestände verschwunden war. Seit einigen Jahren breitet sie sich allerdings wieder immer mehr aus und wird dadurch vor allem für Tiere gefährlich.

mehr …

Das neue Seniorenjournal ist da

Die Herbstausgabe des Seniorenjournals Hüttenberg ist erschienen und ab sofort kostenlos erhältlich im Rathaus in Rechtenbach sowie in vielen Geschäften und Arztpraxen der Gemeinde. Wir bedanken und bei allen Autoren und Fotografen für die Einsendung der anprechenden Beiträge. In dieser Ausgabe berichten wir aus dem Hüttenberger Gemeindewald und aus den Hörnsheimer Ortschroniken, weiterhin erwarten Sie ein Bilderrätsel, Buchtipps,  Ausflugstipps in der Region sowie Informationen aus dem Seniorenbüro. Hier können Sie diese Ausgabe als PDF-Datei herunterladen.

mehr …

Kooperation zwischen der Gemeinde und dem Handels- und Gewerbeverein

Die Gemeinde Hüttenberg und der Handels- und Gewerbeverein Hüttenberg e.V. haben eine Vereinbarung über die Vergabe und Erstellung der Werbeflächen, Ortspläne und Pflege der fünf bestehenden Werbe- und Informationsanlagen in der Gemeinde Hüttenberg geschlossen.

mehr …

Start zur neuen Keltersaison 2016

Die Mitglieder der Kelterfreunde Hüttenberg betreiben die Obstkelter der Gemeinde Hüttenberg im Ortsteil Volpertshausen. Es werden vornehmlich Äpfel, aber auch Birnen, Trauben und Quitten gekeltert. Der Kelterbetrieb beginnt in diesem Jahr am Donnerstag, den 15. September und endet Ende Oktober.

mehr …