Mediothek

Schul- & Gemeindemediothek Hüttenberg

Bücher, Hörbücher, DVDs und online-Medien

Öffnungszeiten

Liebe Mediotheksgäste,
die Mediothek Hüttenberg ist für Sie geöffnet.

Sie können gerne im Vorfeld Ihres Besuches anrufen, damit wir Ihnen Ihre Wunschbücher bereitlegen.
Dies ist aber nicht mehr verpflichtend, Stöbern ist wieder möglich. Es gelten die Zulassungsbeschränkungen und Abstandsregeln.

So sind unsere Öffnungszeiten im Mai / Juni:

Montags: von 13.15 Uhr bis 16 Uhr

Dienstags von 13.15 Uhr bis 17.00 Uhr

Donnerstags von 13.15 Uhr bis 18 Uhr

Kontakt: 06441/977733 oder info@huettenberg.de

Sofern Sie einen Mediotheksausweis besitzen, haben Sie weiterhin die Möglichkeit, online Medien auszuleihen und auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC laden.
Den Link und eine Anleitung dazu finden Sie in dieser Rubrik unter dem Stichwort „ONLEIHE“.

 

 

 

 

 

So erreichen Sie Ihre Mediothek

Die Mediothek befindet sich auf der Rückseite der Gesamtschule Schwingbach
Weidenhäuser Str. 43
35625 Hüttenberg-Rechtenbach
Zugang: Über die Zufahrt zur Sporthalle Rechtenbach

Tel. 0 64 41 / 97 77 – 33 (Mediothek)
Tel. 0 64 41 / 97 77 – 0 (Sekretariat der Schule)
info@huettenberg.de

Bücherwunsch anmelden

Sie wünschen sich ein Buch, das wir nicht Bestand haben?
Wir nehmen Ihren Wunsch gerne in unsere Liste für Neuanschaffungen auf.
Bitte wenden Sie sich persönlich an Ihr Team in der Mediothek
oder per Email an info@huettenberg.de

Bitte nennen Sie uns den vollständigen Titel, den Verfasser und wenn möglich auch die ISBN.

Lesungen in der Mediothek 2020

Leider können die Herbst- & Winterveranstaltungen in der Mediothek Hüttenberg nicht stattfinden.
Im kommenden Sommer können wir Sie hoffentlich wieder zu open-air Lesungen begrüßen.
Ihr Team Mediothek

Das Team

Das ehrenamtliche Team ist dienstags und donnerstags
ab 15.30 Uhr sowie in den Ferien für Sie da.

Mediothek Team

Buchtipps aus Ihrer Mediothek

 

Infinito – Buchtipp von Lothar Reitz

Infinito – Buchtipp von Lothar Reitz

Bildgewaltig wie ein Kino-Blockbuster: Das neue phantastische Epos von Christopher Paolini, dem Welt-Bestseller-Autor von »Eragon«. Neue Welten zu untersuchen ist alles, wovon die junge Forscherin Kira Navarez jemals geträumt hat. Doch ein harmloser Auftrag auf einem fernen Planeten lässt Kiras Traum zum größten Albtraum der Menschheit werden:

Die lange Reise – Tagebuch einer Astronautin – Buchtipp von Rosi Brandl

Die lange Reise – Tagebuch einer Astronautin – Buchtipp von Rosi Brandl

 „Ich bin für eine Weile nicht auf dem Planeten. Zurück im Mai“. Das war die Abwesenheitsnotiz von Samantha Cristoforetti, als sie 200 Tage auf der ISS verbrachte.

Dieses Buch ist die Geschichte einer Reise. Im Mai 2009 erhielt Cristoforetti die Nachricht von der ESA, dass sie ins Raumfahrtprogramm aufgenommen werde.

Rob Hart: Der Store / Buchtipp von Lothar Reitz

Rob Hart: Der Store / Buchtipp von Lothar Reitz

Der Store liefert alles. Überallhin. Der Store ist Familie. Der Store schafft Arbeit und weiß, was wir zum Leben brauchen. Aber alles hat seinen Preis. Das Leben im Cloud-System ist perfekt geregelt, aber unter der Oberfläche brodelt es.

Julie Zeh: Corpus Delicti / Buchtipp von Paula Hoepfel

Julie Zeh: Corpus Delicti / Buchtipp von Paula Hoepfel

Julie Zeh hat diese bittere Parabel auf alle totalitären Systeme und das Zerrbild unserer möglichen Zukunft bereits vor 11 Jahren geschrieben. Der Roman zeigt verblüffende Parallelen zwischen der   Corona-Pandemie von heute und der Romanwelt von damals auf.

Atelierkirche

Die Alte Kirche in Volpertshausen stellt 800 Jahre Dorf- und Religionsgeschichte dar. Sie ist somit vermutlich das älteste Gebäude der Gemeinde und bietet zusammen mit dem Kirchgarten Raum und Atmosphäre für neue Nutzungsmöglichkeiten an. Eigentümerin der Alten Kirche ist die Gemeinde Hüttenberg.

Im Rahmen der Dorfentwicklung der beiden Dörfer Weidenhausen und Volpertshausen wurde die Idee einer Atelierkirche entwickelt. Bildende Künstler arbeiten künftig in einer Art Werkstattkirche und stellen ihre Werke aus. Im September 2019 konnte die ehemalige Alte Kirche als Atelierkirche mit einem Fest eingeweiht werden. Seit Frühjahr 2020 steht die Kirche den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Hüttenberg für kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung, die in eigener Regie und ehrenamtlich durchgeführt werden.

Informationen & Kontakt

Für Besichtigungstermine, Ideen für eigene Aktionen, Anmeldungen zum laufenden Programm oder Fragen wenden Sie sich bitte an

Gemeindeverwaltung Hüttenberg
Kultur & Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Gold
Tel.: 06441/7006-24
E-Mail: stefanie.gold@huettenberg.de

 

Freundeskreis Alte Kirche Volpertshausen

Freundeskreis Alte Kirche Volpertshausen e.V.
Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, insbesondere der Alten Kirche Volpertshausen.

Der Verein führt in eigener Regie Veranstaltungen wie das Ateliercafé, Workshops & Ausstellungen durch.
Gemeinsam mit weiteren Bürgerinnen und Bürgern finden ab der Frühjahrs- & Sommersaison 2020 wöchentlich Programme statt.

Wenn Sie Interesse an gemeinsamen Aktionen mit dem Verein in und um die Atelierkirche haben, wenden Sie sich bitte an:

Kontakt:
1. Vorsitzender
Winfried Schmidt / Mobil: 015152 444 222
Email:  altekirchevolpertshausen@gmail.com

 

Galerie Einweihungsfeier September 2019

Galerie: Die Kirche in den Jahrzehnten vor der Renovierung

Goethehaus Volpertshausen

Heimatmuseum Hüttenberg „Goethehaus Volpertshausen“

www.goethehaus-volpertshausen.de

Ballsaal und Heimatmuseum mit historischer Handkäsemanufaktur
Ehemaliges Jagdhaus mit Ballsaal, in dem der junge Johann Wolfgang Goethe mit Charlotte Buff einen Tanzabend verbrachte:

„Ich stieg aus dem Wagen wie ein Träumender…“
aus „Die Leiden des jungen Werther“

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: 
Jeden 2. Sonntag im Monat von 14.00 – 18.00 Uhr oder nach Voranmeldung.
Gerne reservieren wir für Ihre Gruppe einen passenden Termin.

 

Ansprechpartner für Führungen

Heimatkundlicher Verein
Rheinfelser Straße 65
35625 Hüttenberg OT Volpertshausen

Um Voranmeldung wird gebeten bei:

1. Vorsitzender
Werner Ludwig
Am Pflaster 10
Tel.:  06441/73290
Email: wernerludwig1@t-online.de

2. Vorsitzender
Dr. Jan Neumann
Schöne Aussicht 39
Tel.: 06441/73371

Bildergalerie  zum Heimatmuseum Goethehaus

Gottfried´s Haus

Alte Handwerkskunst und Traditionen wie Hoingkochen, Spinnen und Weben

Kultur- und Heimatkreis Rechtenbach
Bergstraße 8
35625 Hüttenberg OT Rechtenbach

Ansprechpartner:
Werner Müller
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 6,
35625 Hüttenberg OT Rechtenbach,
Tel. 06441-74768

Besichtigung nach Vereinbarung

Feste:
Gottfrieds Tag im Juni
Weihnachten bei Gottfried´s am 1. Advent

Bildergalerie vom Gottfrieds Haus

Kultursommer Mittelhessen

Kultursommer Mittelhessen in Hüttenberg

Zur Website Kultursommer Mittelhessen

Seit 2007 finden auch in der Gemeinde Hüttenberg Veranstaltungen statt, die vom Kultursommer Mittelhessen e.V. finanziell und organisatorisch gefördert werden.

Rufus Beck, Nina Hoger & das Ensemble Noisten, die Berlin Comedian Harmonists, Nathalie & Nathalie, The Leonard Cohen Project, Die Schoenen…und viele weitere Künstler sind seither mit ihren großen Programmen zu uns gekommen.

Wir hoffen sehr, dass die für 2021 geplanten Konzerte auf unserer schönen kleinen Festival-Wiese stattfinden können. Wir informieren Sie an dieser Stelle.

 

Kultursommertermine 2021 in Hüttenberg

Freitag, 27.August 2021:  GrooveChanson mit Astrid Barth & Philipp Roemer  / Klappstuhl-Konzert & Picknick

Samstag, 04. September 2021: Klappstuhl-Konzert & französisches Fest mit Nid de Poule & der Familie Hahlgans vom Hofgut Petite France

Eintrittskarten-Vorverkauf & Info

Eintrittskarten für Veranstaltungen im Rahmen des Kultursommers Mittelhessen in Hüttenberg

erhalten Sie hier online über diese Website (ab Juni 2021):

Informationen erhalten Sie im

Rathaus der Gemeinde Hüttenberg
Frankfurter Str. 49-51
35625 Hüttenberg
Tel.: 06441/7006-24
info@huettenberg.de

 

Frankfurter Str. 49–51
35625 Hüttenberg

Tel. 06441/7006-0
Fax. 06441/7006-10
info@huettenberg.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo – Fr 07:30 – 12:00 Uhr
Do 07:30 – 12:00 Uhr
und 14:00–18:00 Uhr

X