Mediothek

Schul- & Gemeindemediothek Hüttenberg

Bücher, Hörbücher, DVDs und online-Medien

Öffnungszeiten

Reguläre Öffnungszeiten

Montags: 09.45 Uhr bis 10.30 Uhr und 13.15 Uhr bis 15.30 Uhr
Dienstags: 13.15 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwochs:13.15 Uhr bis 15.30 Uhr
Donnerstags: 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz und beachten Sie die Abstands- und Hygieneregeln.

 

 

 

 

So erreichen Sie Ihre Mediothek

Die Mediothek befindet sich auf der Rückseite der Gesamtschule Schwingbach
Weidenhäuser Str. 43
35625 Hüttenberg-Rechtenbach
Zugang: Über die Zufahrt zur Sporthalle Rechtenbach

Tel. 0 64 41 / 97 77 – 33 (Mediothek)
Tel. 0 64 41 / 97 77 – 0 (Sekretariat der Schule)
info@huettenberg.de

Bücherwunsch anmelden

Sie wünschen sich ein Buch, das wir nicht Bestand haben?
Wir nehmen Ihren Wunsch gerne in unsere Liste für Neuanschaffungen auf.
Bitte wenden Sie sich persönlich an Ihr Team in der Mediothek
oder per Email an info@huettenberg.de

Bitte nennen Sie uns den vollständigen Titel, den Verfasser und wenn möglich auch die ISBN.

Lesungen in der Mediothek 2020

Leider können die Herbst- & Winterveranstaltungen in der Mediothek Hüttenberg nicht stattfinden.
Im kommenden Sommer können wir Sie hoffentlich wieder zu open-air Lesungen begrüßen.
Ihr Team Mediothek

Das Team

Das ehrenamtliche Team ist dienstags und donnerstags
ab 15.30 Uhr sowie in den Ferien für Sie da.

Mediothek Team

Neu in Ihrer Mediothek

 

Rob Hart: Der Store / Buchtipp von Lothar Reitz

Rob Hart: Der Store / Buchtipp von Lothar Reitz

Der Store liefert alles. Überallhin. Der Store ist Familie. Der Store schafft Arbeit und weiß, was wir zum Leben brauchen. Aber alles hat seinen Preis. Das Leben im Cloud-System ist perfekt geregelt, aber unter der Oberfläche brodelt es.

Julie Zeh: Corpus Delicti / Buchtipp von Paula Hoepfel

Julie Zeh: Corpus Delicti / Buchtipp von Paula Hoepfel

Julie Zeh hat diese bittere Parabel auf alle totalitären Systeme und das Zerrbild unserer möglichen Zukunft bereits vor 11 Jahren geschrieben. Der Roman zeigt verblüffende Parallelen zwischen der   Corona-Pandemie von heute und der Romanwelt von damals auf.

Atelierkirche

Die Alte Kirche in Volpertshausen stellt 800 Jahre Dorf- und Religionsgeschichte dar. Sie ist somit vermutlich das älteste Gebäude der Gemeinde und bietet zusammen mit dem Kirchgarten Raum und Atmosphäre für neue Nutzungsmöglichkeiten an. Eigentümerin der Alten Kirche ist die Gemeinde Hüttenberg.

Im Rahmen der Dorfentwicklung der beiden Dörfer Weidenhausen und Volpertshausen wurde die Idee einer Atelierkirche entwickelt. Bildende Künstler arbeiten künftig in einer Art Werkstattkirche und stellen ihre Werke aus. Im September 2019 konnte die ehemalige Alte Kirche als Atelierkirche mit einem Fest eingeweiht werden. Seit Frühjahr 2020 steht die Kirche den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Hüttenberg für kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung, die in eigener Regie und ehrenamtlich durchgeführt werden.

Informationen & Kontakt

Für Besichtigungstermine, Ideen für eigene Aktionen, Anmeldungen zum laufenden Programm oder Fragen wenden Sie sich bitte an

Gemeindeverwaltung Hüttenberg
Kultur & Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Gold
Tel.: 06441/7006-24
E-Mail: stefanie.gold@huettenberg.de

 

Freundeskreis Alte Kirche Volpertshausen

Freundeskreis Alte Kirche Volpertshausen e.V.
Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, insbesondere der Alten Kirche Volpertshausen.

Der Verein führt in eigener Regie Veranstaltungen wie das Ateliercafé, Workshops & Ausstellungen durch.
Gemeinsam mit weiteren Bürgerinnen und Bürgern finden ab der Frühjahrs- & Sommersaison 2020 wöchentlich Programme statt.

Wenn Sie Interesse an gemeinsamen Aktionen mit dem Verein in und um die Atelierkirche haben, wenden Sie sich bitte an:

Kontakt:
1. Vorsitzender
Winfried Schmidt / Mobil: 015152 444 222
Email:  altekirchevolpertshausen@gmail.com

 

Galerie Einweihungsfeier September 2019

Beschreibung Aktionen 2020

Vorläufiges Programm Atelierkirche

April bis September 2020

Start in die Saison:

Sonntag: 4. April 2020 um 15 Uhr mit Ateliercafé & Programmvorstellung

GENIESSSEN

Ateliercafé
Von April bis September
An jedem 4. Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr
Café & selbst gebackener Kuchen in den historischen Mauern oder bei schönem Wetter im Kirchgarten
Termine: 28.4.2020 (mit Hörspiel für Erwachsene) / 24. Mai / 28. Junin / 26. Juli / 23. August  / 13. September (Tag des offenen Denkmals) / 27. September

LERNEN &  GESTALTEN

Schreibwerkstatt
Inspirierende Anregungen und kompetente Beratung für 10- bis 100-jährige Menschen, die gerne schreiben, gibt es vom erfahrenen Autor Dr. Volker List
Kostenbeitrag: 2 € pro Termin
Start: 21. April 2020
immer dienstags von 18 bis 20 Uhr
Anmeldung erforderlich

Korbflechten
Unter fachkundiger Anleitung flechten wir gemeinsam einen kleinen Korb oder etwas Hübsches für Haus und Garten aus dem Naturmaterial Weide.
Bitte mitbringen: gute Gartenschere
Termin: Sonntag, 19. April 2020
Kostenbeitrag:
Anmeldung erforderlich

Gitarre für Anfänger
Lust Gitarre zu lernen? – Mit wenigen Griffen gleich Lieder spielen können, Blues, Rock, Finger-Picking, Schlagtechniken, was auch immer. Gemeinsam macht es mehr Spaß. Um Gitarre spielen zu können, braucht es keine Noten. Auch bleibt die Anschaffung einer Gitarre in einem angemessenen Rahmen. Gezielte Anleitung und Beratung durch den Hobby-Musiker Dr. Volker List
Kostenbeitrag: 2 € pro Termin
Start: 22. April 2020
immer mittwochs 15:00-16:00 Uhr
Anmeldung erforderlich.

Impro-Theater
Impro-Theater ist Theaterspielen, ohne zu wissen, was geschehen wird, ohne Text und ohne Konzept. Kleine Szenen entstehen aus dem Nichts. Und wer sich anfangs nicht traut, darf gerne eine Weile zugucken. Bis ihn die Lust packt mitzumachen. Aber Vorsicht! Impro-Theater kann süchtig machen, so viel Spaß macht es. Anleiten und inspirieren wird Sie der Regisseur und Fachbuchautor Dr. Volker List.
Kostenbeitrag: 2 € pro Termin
Start: 24. April 2020
immer freitags ab 18:00 Uhr
Anmeldung erforderlich

Qigong am Morgen für Frauen
Zusammen im Kirchgarten unter Bäumen oder in der Stille der Alten Kirche mit fließenden Bewegungen zur Ruhe kommen, um aufgeräumt in den Tag zu starten. Projektleiterin: Ellen Diehl
Start: 24. Juli
Immer freitags von 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr
Anmeldung erforderlich
Kostenlos

SEHEN & HÖREN

Kinoabend / Flimmerkiste
Samstag, 16. Mai 2020 um 20 Uhr
Weitere Termine folgen

Hörspiel
Sonntag, 26. April 2020 um 17 Uhr (im Anschluss an das Ateliercafé)

Hörspielsommer für Kinder
6.bis 10. Juli 2020

STAUNEN

Kunst-Ausstellungen
Donnerstag, 21. Mai bis Sonntag, 24. Mai 2020
Hüttenberger Künstlergruppe zeigt ausgewählte Werke der Mitwirkenden
Sonntag, 13. September 2020
Ausstellung der Hüttenberger Künstlergruppe zum Tag des offenen Denkmals

Sonderaktion. Versteigerung des noch vorhandenen Kirchenmobiliars: Bänke, Orgelprospekt, Teile der Empore

Anmeldung für Workshops

Gemeinde Hüttenberg
Kultur & Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Gold / Tel.: 06441/7006-24 / info@huettenberg.de
oder Zentrale Rathaus: 06441/7006-0

Galerie: Die Kirche in den Jahrzehnten vor der Renovierung

Goethehaus Volpertshausen

Heimatmuseum Hüttenberg „Goethehaus Volpertshausen“

www.goethehaus-volpertshausen.de

Ballsaal und Heimatmuseum mit historischer Handkäsemanufaktur
Ehemaliges Jagdhaus mit Ballsaal, in dem der junge Johann Wolfgang Goethe mit Charlotte Buff einen Tanzabend verbrachte:

„Ich stieg aus dem Wagen wie ein Träumender…“
aus „Die Leiden des jungen Werther“

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: 
Jeden 2. Sonntag im Monat von 14.00 – 18.00 Uhr oder nach Voranmeldung.
Gerne reservieren wir für Ihre Gruppe einen passenden Termin.

 

Ansprechpartner für Führungen

Heimatkundlicher Verein
Rheinfelser Straße 65
35625 Hüttenberg OT Volpertshausen

Um Voranmeldung wird gebeten bei:

1. Vorsitzender
Werner Ludwig
Am Pflaster 10
Tel.:  06441/73290
Email: wernerludwig1@t-online.de

2. Vorsitzender
Dr. Jan Neumann
Schöne Aussicht 39
Tel.: 06441/73371

Bildergalerie  zum Heimatmuseum Goethehaus

Gottfried´s Haus

Alte Handwerkskunst und Traditionen wie Hoingkochen, Spinnen und Weben

Kultur- und Heimatkreis Rechtenbach
Bergstraße 8
35625 Hüttenberg OT Rechtenbach

Ansprechpartner:
Werner Müller
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 6,
35625 Hüttenberg OT Rechtenbach,
Tel. 06441-74768

Besichtigung nach Vereinbarung

Feste:
Gottfrieds Tag im Juni
Weihnachten bei Gottfried´s am 1. Advent

Bildergalerie vom Gottfrieds Haus

Kultursommer Mittelhessen

Kultursommer Mittelhessen in Hüttenberg

Zur Website Kultursommer Mittelhessen

Seit 2007 finden auch in der Gemeinde Hüttenberg Veranstaltungen statt, die vom Kultursommer Mittelhessen e.V. finanziell und organisatorisch gefördert werden.

Rufus Beck, Nina Hoger & das Ensemble Noisten, die Berlin Comedian Harmonists, Nathalie & Nathalie, The Leonard Cohen Project, Die Schoenen…und viele weitere Künstler sind seither mit ihren großen Programmen zu uns gekommen.

Ob die Programme im Spätsommer 2020 stattfinden können, ist nicht sicher. Wir informieren Sie an dieser Stelle.

 

Konzert Mélinée: Alchimiste & französisches Hoffest

open-air an der Picknickwiese zwischen Volpertshausen & Weidenhausen
Samstag, 29. August 2020 um 19.00 Uhr

Einlass ab 18.30 Uhr / Kleiner Empfang mit Getränken

Karten: 14 Euro

Unbedingt mitbringen: Einen eigenen Klappstuhl  / Liegestuhl / Decke

Mit diesem Programm wird die in Berlin lebende Französin Mélinée zum «Alchimisten» eines gewissen Unbehagens. Sie spricht vom schwierigen Stand der Geliebten, spricht mit Humor und Leichtigkeit von der Abhängigkeit von der Zigarette oder verfasst eine Ode an die Sonne, die in den Wintern in der Hauptstadt so fehlt. Die Lieder aus ihrem dritten Album lassen uns reisen – inmitten von Worten und Rhythmen. Akkordeon und Keyboard mischen sich mit afrikanischen Rhythmen, Rockstücke begegnen, treu dem Stil Mélinées, intimeren Chansons.

Veranstalter: Gemeinde Hüttenberg in Zusammenarbeit mit Manuela & Chris Hahlgans (Petite France)

Parkmöglichkeiten finden Sie an der Kita Volpertshausen. Die Zufahrt erfolgt aus Rechtenbach kommend direkt hinter der Eisdiele rechts abbiegend,

Die Picknickwiese befindet sich in 2 Minuten Wegentfernung vom Parkplatz direkt hinter dem Feuerwehrgerätehaus. Bitte tragen Sie beim Kommen und Gehen eine Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Kultursommertermine 2020 in Hüttenberg

Samstag, 08.08.2020: Musikalische Sause mit Mille & More  / Klappstuhl-Konzert & Picknick

Samstag, 29.08.2020: Konzert Melinèe „Alchimiste“ & Hoffest im Petite France

Musikalische Sause mit Mille & More

Klappstuhlkonzert auf der Picknickwiese zwischen Weidenhausen & Volpertshausen

Freitag, 7. August 2020 um 19.30 Uhr

Eintritt: 10 Euro (nur Konzert /  Getränke sind vor Ort erhältlich)

Mitbringen: Einen Klappstuhl / Liegestuhl / Decke /(abends wird es schon mal frisch)

Unter dem Motto „Music was my first love“ bringt die Sängerin Milena Lenz stimmungsvolle Songs  unter den Apfelbaum und lässt das Publikum bei einigen Liedern  mitsummen. Denn: Musik macht glücklich &  füttert den Köper mit einer gehörigen Ladung Endorphine; und wenn das Ganze dann noch unter freiem Himmel stattfindet, umso besser…
Unterstützt wird die musikalische Sause von den beiden Musikern Armin Seibert (Gitarre) und Tino Moskopp (Percussion) rund um Frontfrau Mille, die das Publikum mit Charme, Witz und einer unglaublichen Portion Herzensblut verzaubern und durch einen unvergesslichen Abend voller Musik geleiten!

open-air auf der Picknickwiese zwischen 36525 Hüttenberg-Weidenhausen & Volpertshausenstatt (Zufahrt über die Rheinfelser Str. 68 (Eisdiele / Kita)). Unbedingt mitzubringen ist eine eigene Sitzgelegenheit (Klappstuhl, Liegestuhl, Picknickdecke  ), bitte keine eigenen Getränke mitbringen. Parkmöglichkeiten hinter der Kita Volpertshausen.
Bei Dauerregen muss das Konzert ausfallen.

Veranstalter. Gemeinde Hüttenberg in Zusammenarbeit mit der Bürgergruppe Aktives Weidenhausen e.V.

 

Eintrittskarten-Vorverkauf & Info

Eintrittskarten für Veranstaltungen im Rahmen des Kultursommers Mittelhessen in Hüttenberg

erhalten Sie hier (ab Juni 2020):

Rathaus der Gemeinde Hüttenberg
Frankfurter Str. 49-51
35625 Hüttenberg
Tel.: 06441/7006-0
info@huettenberg.de

 

Frankfurter Str. 49–51
35625 Hüttenberg

Tel. 06441/7006-0
Fax. 06441/7006-10
info@huettenberg.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo – Fr 07:30 – 12:00 Uhr
Do 07:30 – 12:00 Uhr
und 14:00–18:00 Uhr

X