News

Wir suchen dringend Aushilfen für unsere Kitas & Kigas

Wir suchen dringend Aushilfen für unsere Kitas & Kigas

Keine Fachausbildung notwendig! Aufgrund der aktuellen Grippewelle und den damit verbundenen Personalausfällen suchen wir Aushilfen – gerne auch Eltern – für die Kindergärten der Gemeinde Hüttenberg. Sie müssen keine ausgebildete Fachkraft sein. Es handelt sich um kurzfristige Beschäftigungen. Bei Interesse melden Sie sich gerne unter 06441/7006-12.

Glaserfaser: Letzter Bauabschnitt läuft

Glaserfaser: Letzter Bauabschnitt läuft

Hüttenberg ist auf der letzten Etappe im Projekt Glasfaser angekommen: Im Ortsteil Vollnkirchen wird in der Wertshäuser Straße gearbeitet. Wenn alles fertig ist, sind mehr als 110 Kilometer Kabel in allen Ortsteilen zusammen verlegt worden. Die Endabnahme durch Fachleute erfolgt in 2022 nach Begehung ALLER Straßen der Gemeinde.

Streuobstwiesenprojekt: Einsatz am Fernhaus

Streuobstwiesenprojekt: Einsatz am Fernhaus

Aktuell finden Arbeiten in der Gemarkung Hörnsheim am Standort Fernhaus statt. Die dort sehr stark wachsenden Brombeerbüsche erschwerten die Pflege des alten Baumbestandes und machten Neupflanzungen nahezu unmöglich. Auch ist die Beweidung durch die Hüttenberg Schafherde einfacher, wenn einer zu starken Verbuschung Einhalt geboten wird. Regionales Saatgut wird nachgesät.

CORONA

Neue Allgemeinverfügung für LDK

Neue Allgemeinverfügung für LDK

Ab Dienstag, 24. August gilt die neue Allgemeinverfügung für den Lahn-Dill-Kreis zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus. Den gesamten Text können Sie in diesem Beitrag herunterladen…

Erreichbarkeit der Corona-Hotline ändert sich

Erreichbarkeit der Corona-Hotline ändert sich

Die Corona-Hotline des Kreis-Gesundheitsamtes – Telefonnummer 0800 407 4444 – ist ab dem 1. August 2021 zu geänderten Zeiten erreichbar: montags bis freitags von 08:00 bis 15:30 Uhr; donnerstags von 08:00 bis 18:00 Uhr.

Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche in herausfordernden Zeiten

Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche in herausfordernden Zeiten

Die Beratungen werden aktuell als Telefon- oder Videoberatung nach vorheriger Terminvereinbarung angeboten und durchgeführt. Erreichbar sind Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Lahn-Dill-Kreises in Dillenburg unter der Nummer 02771 407-788 und in Wetzlar unter der Nummer 06441 407-1670 jeweils montags bis donnerstags von 09:00 – 15:00 Uhr sowie freitags von 09:00 – 13:00 Uhr.

Übersicht über die Corona-Hilfsprogramme

Übersicht über die Corona-Hilfsprogramme

Hier finden Sie eine Übersicht der Wirtschafts- und Investitionsbank Hessen über alle monetären Corona-Hilfsprogramme für Unternehmen und Organisationen.

Impfzentrum des Lahn-Dill-Kreises in Lahnau öffnet am 9. Februar 2021

Impfzentrum des Lahn-Dill-Kreises in Lahnau öffnet am 9. Februar 2021

Ab dem 9. Februar werden zunächst zwei bis drei Impfstraßen in Betrieb genommen. Täglich können bis zu circa 90 Menschen geimpft werden. Das geben die aktuell zur Verfügung stehenden Impfstoffmengen her. Zunächst wird das Zentrum für neun Stunden täglich geöffnet. Sollten sich die Impfstoffkapazitäten erhöhen, ist der Landkreis jederzeit in der Lage, den Durchlauf im Impfzentrum zu erhöhen.

Bekanntmachungen

Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Einladung zur öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung am Montag, 1. November 2021 um 19:30 Uhr in das Bürgerhaus Rechtenbach, Im Saales 2, OT Rechtenbach. Die Tagesordnung finden Sie in diesem Beitrag.

Wir suchen dringend Aushilfen für unsere Kitas & Kigas

Wir suchen dringend Aushilfen für unsere Kitas & Kigas

Keine Fachausbildung notwendig! Aufgrund der aktuellen Grippewelle und den damit verbundenen Personalausfällen suchen wir Aushilfen – gerne auch Eltern – für die Kindergärten der Gemeinde Hüttenberg. Sie müssen keine ausgebildete Fachkraft sein. Es handelt sich um kurzfristige Beschäftigungen. Bei Interesse melden Sie sich gerne unter 06441/7006-12.

Streuobstwiesenprojekt: Einsatz am Fernhaus

Streuobstwiesenprojekt: Einsatz am Fernhaus

Aktuell finden Arbeiten in der Gemarkung Hörnsheim am Standort Fernhaus statt. Die dort sehr stark wachsenden Brombeerbüsche erschwerten die Pflege des alten Baumbestandes und machten Neupflanzungen nahezu unmöglich. Auch ist die Beweidung durch die Hüttenberg Schafherde einfacher, wenn einer zu starken Verbuschung Einhalt geboten wird. Regionales Saatgut wird nachgesät.

Corona-Sofortprogramm zur Unterstützung der Vereine

Hüttenberger Vereine haben die Möglichkeit, auf Antrag an den Gemeindevorstand, Mittel für Mehrausgaben durch Hygienemaßnahmen zu erhalten. Der Antrag ist schriftlich mit entsprechendem Nachweis (Rechnung) der Ausgaben bis spätestens 31.12.2021 einzureichen.

Integrationspreis Lahn-Dill für Bio-Catering Safran

Integrationspreis Lahn-Dill für Bio-Catering Safran

Am Mittwochabend (29.09.21) wurde das Hüttenberger Unternehmen Bio-Catering Safran als einer von drei Preisträgern ausgezeichnet. Die Gemeinde Hüttenberg hatte den Vorschlag eingereicht. Wir gratulieren Geschäftsführer Harald Rühl & seinem Team sowie der Flüchtlingshilfe Hüttenberg zu dieser Auszeichnung und danken für viele Jahre gelebte Integration.

Jahreshauptversammlung & Ehrungen Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Hüttenberg

In 2020 wurden die Feuerwehr Gemeinde Hüttenberg zu 67 Einsätzen mit über 1.540 Personalstunden alarmiert.  Die Zahl der Mitglieder in der Einsatzabteilung konnte gegenüber dem Landestrend sogar etwas angehoben werden, sodass nun 138 Männer und 14 Frauen aktiven Feuerwehrdienst in Hüttenberg leisten. Eine Übersicht über alle Ehrungen und Beförderungen finden Sie in diesem Beitrag…

Ausschreibungen

Aktueller Stand:

Zurzeit keine weiteren laufenden öffentlichen Ausschreibungen.

Stellenangebote

Wir suchen dringend Aushilfen für unsere Kitas & Kigas

Wir suchen dringend Aushilfen für unsere Kitas & Kigas

Keine Fachausbildung notwendig! Aufgrund der aktuellen Grippewelle und den damit verbundenen Personalausfällen suchen wir Aushilfen – gerne auch Eltern – für die Kindergärten der Gemeinde Hüttenberg. Sie müssen keine ausgebildete Fachkraft sein. Es handelt sich um kurzfristige Beschäftigungen. Bei Interesse melden Sie sich gerne unter 06441/7006-12.

Dringend gesucht: Erzieher/innen (m/w/d)

Dringend gesucht: Erzieher/innen (m/w/d)

Die Gemeinde Hüttenberg stellt für mehrere Kindertageseinrichtungen

Erzieher/innen (m/w/d)

im Umfang von unterschiedlichen Stundenumfängen ein.

Sie arbeiten in aufgeschlossenen und qualifizierten Teams. Wir bieten Ihnen regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen. Ihre Tätigkeit lässt Raum für kreative Gestaltungsmöglichkeiten sowie Projektarbeiten und orientiert sich am Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Berufspraktikant/in gesucht

Berufspraktikant/in gesucht

Für den Waldkindergarten Rechtenbach suchen wir für das Kindergartenjahr 2021/2022 eine/n Berufspraktikantin/en mit Freude an der Arbeit mit Kindern in der Natur, am Draußensein bei Wind und Wetter….

Wir bilden aus: Erzieher/in

Wir bilden aus: Erzieher/in

Alle acht Kitas – darunter zwei Waldkindergärten – bilden aus zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in. Auch das neue PIVA-Modell ist möglich. Wir informieren Sie gerne persönlich und ausführlich…

Bauleitverfahren

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Frankfurter Str. 49–51
35625 Hüttenberg

Tel. 06441/7006-0
Fax. 06441/7006-10
info@huettenberg.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo – Fr 07:30 – 12:00 Uhr
Do 07:30 – 12:00 Uhr
und 14:00–18:00 Uhr

X