Kinderwerkstatt

Kinderwerkstatt Hüttenberg sucht neue Projektleitung

Die Kinderwerkstatt hat seit 2009 Projekte für kleine Handwerker/innen möglich gemacht. Hier konnten Kinder im Grundschulalter Materialien und Werkzeuge kennenlernen und alle Arbeiten selbst ausführen. Dabei entstanden tolle Ergebnisse: Musikinstrumente, Puppentheater, Tonobjekte und Futterhäuschen und vieles mehr.

Das Besondere an der Kinderwerkstatt Hüttenberg ist, dass die teilnehmenden Kinder nicht Mitglieder werden müssen, sondern eine Anmeldung pro Projekt erfolgt. Ein Projekt dauert in der Regel 8 Wochen, also 4 Treffen außerhalb der Schulferien.

Damit die Kinderwerkstatt weiterhin durchgeführt werden kann, suchen wir dringend ein oder zwei Teams von bestenfalls zwei Personen, die sich ehrenamtlich ein- bis zweimal im Monat einbringen möchten. Sie dürfen kreativ sein und frei über die Projekte entscheiden. Die Projektleitung wird organisatorisch von der Gemeindeverwaltung und in der Betreuung der Gruppe von der Jugendpflege unterstützt.

Gewerkelt wird bisher an jedem 2. Donnerstag von 15 Uhr bis 17 Uhr im Werkraum des NABU Hüttenberg im Untergeschoss des DGH Klein-Rechtenbach am Heiprichweg 1. Dort sind alle Werkzeuge, Werktische und viele Materialien vorhanden. Neue Materialien werden in Absprache mit den Projektleitern angeschafft. Die Gruppe besteht – projektabhängig – aus 8 bis 12 Kindern. Terminänderungen sind möglich in Absprache mit dem NABU Hüttenberg, sofern der Raum verfügbar ist.

Die Kinderwerkstatt steht offen für Jungs und Mädchen im Grundschulalter.
Die Materialkosten pro Termin betragen 1,50 Euro pro Kind und werden direkt mit zum Werkstatttermin gebracht.

Wenn Sie Interesse an der Projektleitung der Kinderwerkstatt haben, bitten wir um eine Nachricht im Rathaus an info@huettenberg.de oder telefonisch unter 06441/7006-24 (Öffentlichkeitsarbeit).

Kinderwerkstatt Hüttenberg

Das Projekt "Kinderwerkstatt" hat zum Ziel, mit Kindern im Grundschulalter handwerklich, künstlerisch und gestalterisch zu zu arbeiten. Treffpunkt ist der NABU-Werkraum im Untergeschoss des DGH Klein-Rechtenvach, Heiprichweg 1.

Die Werkstatt begründet sich auf eine Elterninitiative im Jahr 2009 und wird von der Gemeinde Hüttenberg unterstützt.

Zur zeit findet keine Kinderwerkstatt statt. Wir suchen eine neue Projektleitung.

Eingeladen sind Kinder aller Ortsteile zwischen 6 und 10 Jahren. Die Anmeldung erfolgt immer direkt bei den Werkstattterminen oder unter jugend@huettenberg.de sowie bei stefanie.gold@huettenberg.de oder telefonisch unter 06441/700624. Für den Fall, dass beide Gruppen ausgelastet sind, nehmen wir Ihr Kind gerne auf die Warteliste für das nächste Projekt.

Die Treffen der Kinderwerkstatt finden 14-tägig von 15:00-17:00 Uhr donnerstags statt.

Habt ihr Lust mitzumachen?

Wenn Sie Interesse haben, ehrenamtlich an diesem  Projekt mitzuarbeiten, sind Sie herzlich eingeladen, einmal vorbeizuschauen!