Beratung in allen Fragen rund um das Älterwerden ist Job und Anliegen unserer neuen Seniorenbeauftragten Steffi Güthoff. Seit Anfang September ist die neue Kollegin im Amt und hat bereits Kontakt zu vielen Aktiven in ihrem Arbeitsbereich aufgenommen.

Bürgermeister Christof Heller ist froh, dass ab sofort wieder kompetente Beratung und vielfältige Angebote für Senioren stattfinden können. Steffi Güthoff lebt in Reiskirchen und hat seit 20 Jahren Erfahrungen als Krankenschwester und in der Pflege sowie eine langjährige Tätigkeit als externe Gutachterin im medizinischen Dienst.

Sie ist ab sofort Ihre Ansprechpartner rund um Hilfsmittel und Hilfsangebote: Tagespflege, Kurzzeitpflege, stationäre Pflege oder das Beantragen von Pflegegraden. Auch in allen Fragen, die sich rund um das Lebensende von Angehörigen stellen, kann sie beraten. Ihr zweiter Schwerpunkt werden kulturelle, soziale und gesellschaftliche Angebote für aktive Senioren und Seniorinnen sein.

Die Sprechzeiten im Seniorenbüro Hüttenberg sind:

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 9 Uhr bis 12 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.

Sie erreichen Steffi Güthoff barrierefrei im Rathaus der Gemeinde Hüttenberg in Rechtenbach, per Telefon unter der Rufnummer 06441/7006-25 und per E-Mail an seniorenbuero@huettenberg.de

X