Kanalsanierungsarbeiten mit schwerem Arbeitsgerät machen eine Vollsperrung der Frankfurter Straße (L 3360) in Hüttenberg-Rechtenbach im Bereich der Hausnummern 55 bis 67 notwendig. Die von den Kreisordnungsbehörden angeordnete Sperrung gilt ab Montag, 06. Juli bis einschließlich Freitag, 17. Juli 2020. Der Verkehr von und nach Wetzlar wird weiträumig über Hüttenberg-Weidenhausen umgeleitet. Die Maßnahme wird in offener Bauweise durchgeführt, indem eine Fachfirma die Straßenoberfläche aufgräbt und den Kanal punktuell saniert. Aus Richtung Butzbach kommend ist die Frankfurter Straße für Anlieger bis zur Gießener Straße befahrbar, aus Richtung Wetzlar kommend bis zur Einmündung Kirchstraße.

Der VLDW informiert, dass die Linie 312 für die Dauer der Vollsperrung einen anderen Linienweg nehmen muss.

Die Linie fährt über die Weidenhäuser Straße und Hessenstraße und umgekehrt zur Hochelheimer Straße. Die Haltestelle „Rathaus“ aus Richtung Butzbach entfällt in dieser Zeit.

X