Aufruf zur Wahl des Jugendparlaments

Soweit von in Hüttenberg wohnenden Kindern und Jugendlichen Schulen außerhalb des Gemeindegebietes besucht werden, findet die Wahlbeteiligung insoweit statt, als sich Kandidaten/ Kandidatinnen schriftlich bis zum 03.06.2022 bei der Gemeindeverwaltung, Frankfurter Str. 49-51, 35625 Hüttenberg, als Kandidat/ Kandidatin für das Jugendparlament melden können.

STADTRADELN: Jede/r kann mitmachen! Kostenlos & einfach…

STADTRADELN: Jede/r kann mitmachen! Kostenlos & einfach…

Hier können Sie sich einfach und sicher registrieren: STADTRADELN HÜTTENBERG

STADTRADELN ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen und für seine Gemeinde möglichst viele Kilometer zu sammeln. Hüttenberg radelt vom 2. bis zum 22. Juli. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte. STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis.

Benefizkonzert erzielt hohe Spendensumme

Benefizkonzert erzielt hohe Spendensumme

Drei Hüttenberger Chöre – eine Idee für einen guten Zweck: Die Frauentöne Hüttenberg, die Liedschatten & Bärte und der Gesangverein Frohsinn Hüttenberg hatten für den 30. April zum „Benefizkonzert für den Frieden“ eingeladen und haben dabei Spenden in Höhe von 2.600 Euro erzielt. 600 Euro der Spendensumme wurden an die mitwirkenden ukrainischen Künstler überreicht. Einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 Euro konnte Rudi Weber, 1. Beigeordneter der Gemeinde Hüttenberg, in Empfang nehmen. Die Spende fließt in die Ukraine-Hilfe der Gemeinde.

X